Das erste Date

Aus Flirt-Wiki - das Wiki rund ums flirten!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erstes Date.jpg

Am Anfang jeder Beziehung steht immer das erste Date. Besonders interessant ist es, jemanden neuen kennenzulernen, den man bislang noch nicht im "wahren Leben" getroffen hat, ein Blind Date also. Für das erste Date gibt es einiges zu beachten!

Wie sieht das erste Date aus?

Nach dem ihr euch beim Online-Dating über eure Profile und das Schreiben von Nachrichten kennengelernt habt, wollte ihr natürlich auch wissen ob ihr euch im wahren Leben sympathisch seid. Wenn ihr euch für das erste Treffen verabredet solltet ihr auf ein paar Dinge achten, damit es ein Erfolg wird.

Orte für das erste Date

Beim ersten Treffen solltet ihr euch auf neutralem Boden verabreden. Als idealer Treffpunkt bieten sich ein Café oder eine Bar an. Dort könnt ihr euch gut unterhalten und herausfinden, ob ihr euch sympathisch seid. Merkst du nach kurzer Zeit schon, dass ihr nicht für einander geschaffen seid, kannst du nach einem Getränk gehen. Habt ihr beide Spaß und möchtet das Treffen nicht so früh enden lassen habt ihr immer noch die Möglichkeit anschließend in eine schönes Restaurant zu gehen.

Immer beliebter werden sportliche Aktivitäten beim ersten Date. Verabredet euch z.B. zum gemeinsamen Inlineskaten oder Minigolf spielen. Sitz man sich nicht steif an einem Tisch gegenüber, fällt vielen ein lockeres Gespräch leichter. Die Atmosphäre bei einem aktiven Treffen ist automatisch gelöster und ihr könnt euch leichter näher kommen.

Begrüßung beim ersten Date

Sich beim ersten Date zur Begrüßung nur die Hände zu schütteln, ist unpassend. Wen man jemandem die Hand hinstreckt kann das sehr distanziert und geschäftlich wirken und macht es schwer, einen lockeren Anfang für das Date zu finden.

Natürlich sollte man seinem Gegenüber auch nicht stürmisch um den Hals fallen, denn so gut kennt man sich auch noch nicht. Aber durch die voraus gegangenen Nachrichten, Telefonate oder SMS ist man sich auch nicht mehr völlig fremd. Eine angemessene Begrüßung beim ersten Date ist eine leichte Umarmung oder auch ein Küsschen links und rechts.

Geschenke beim ersten Date

Bei einem Date ist es eher unüblich, dass eine Frau einem Mann etwas mitbringt, weiß sie jedoch was ihm eine Freude bereitet, dann kann sie ihm natürlich eine Kleinigkeit mitbringen.

Für viele gehört es jedoch zum ersten Date, dass der Mann der Frau eine kleine Aufmerksamkeit zur Begrüßung schenkt. Ein klassisches Mitbringsel, mit dem man nie falsch liegen kann, ist eine Blume oder ein Blumenstrauß. Mit solch einer Geste kann der Mann seine Wertschätzung zeigen und die Besonderheit des Treffens hervorheben.

Wenn man sich für ein Geschenk beim ersten Date entscheidet, sollte man darauf achten, dass es nicht zu teuer ist. Denn zum Einen kann sich der Beschenkte so vorkommen, als ob man ihn kaufen will und zum Anderen ist es das erste Date und man weiß nicht, ob sich daraus überhaupt mehr ergibt.

Gespräche beim ersten Date

Konntet ihr euch beim Schreiben von Nachrichten im Internet noch genau überlegen was ihr schreibt und wie ihr eure Sätze genau formuliert, sitzt ihr euch nun beim ersten Treffen gegenüber und müsst direkt antworten oder auch Fragen stellen.

Beim ersten Treffen müssen es nicht gleich tiefgründige Gespräche sein. Fang mit ein bisschen Small Talk an, dann entwickelt sich das Gespräch von ganz alleine. Zeig deinem Date Interesse und erkundige dich nach Hobbies, Interessen oder anderen Angaben aus seinem Profil.

Themen die beim ersten Date nicht gut ankommen sind z.B. der Ex-Partner oder Krankheiten. Merkst du, dass ihr ein Thema angeschnitten habt, dass deinem Gegenüber unangenehm ist, dann wechsel das Thema und bohre nicht weiter nach.

Das Date beenden

Es kann vorkommen, dass du beim ersten Treffen merkst, dass dein Date nicht zu dir passt. In diesem Fall solltest du das Date nicht in die Länge ziehen und dich nach dem ersten Getränk verabschieden. Sag deinem Gegenüber ruhig was du empfindest. Fällt es dir schwer es persönlich zu sagen, dann schreibe eine Nachricht wenn du wieder zu Hause bist. Auf keinen Fall solltest du dein Date immer wieder vertrösten oder gar nicht mehr reagieren. Das wär nicht fair.

Hattet ihr bei eurem Date viel Spaß und ward euch sympathisch könnt ihr euch für ein zweites Treffen verabreden. Zieht euer erstes Date nicht in die Länge, wenn es am schönsten ist soll man gehen. Zeige und sagen deinem Date wie gut es dir gefallen hat und das du ihn oder sie gerne wiedersehen möchtest.